AUSBILDUNGSANGEBOTE REGION Essen

Pflegefachmann (m/w/d) Allgemeines Krankenhaus Celle

Allgemeines Krankenhaus Celle

Ort: 29223 Celle
Ab:  01. August 2024
Art: Duale Ausbildung

Berufsbezeichnung:

Pflegefachmann (m/w/d)

Branche:

Gesundheit und Soziales, Pädagogik

Art der Ausbildung:

Duale Ausbildung

Voraussetzungen:

Hauptschule, Realschule (mittlerer Schulabschluss), Fachabitur (Fachhochschulreife), Abitur (allg. Hochschulreife)

Beginn:

01. August 2024

Ort:

29223 Celle

Berufsbezeichnung:

Pflegefachmann (m/w/d)

Branche:

Gesundheit und Soziales, Pädagogik

Art der Ausbildung:

Duale Ausbildung

Voraussetzungen:

Hauptschule, Realschule (mittlerer Schulabschluss), Fachabitur (Fachhochschulreife), Abitur (allg. Hochschulreife)

Beginn:

01. August 2024

Ort:

29223 Celle


Über uns:

Viele Berufsgruppen tragen bei uns zur Versorgung unserer Patient*innen bei. Mit etwa 2.000 Mitarbeitenden sind wir eines der größten Arbeitgeber im Celler Land.

Jährlich versorgen wir rund 100.000 Patient*innen, mit einem breit gefächerten, hoch modernen, medizinischen Spektrum mit mehr als 20 Kliniken und Fachbereichen sowie u.a. ein Zentrum für robotische Chirurgie, ein Perinatalzentrum Level 1 sowie ein MVZ mit Strahlentherapie. Das AKH ist zudem als überregionales Traumazentrum, überregionale Stroke Unit sowie als Zentrum für die Behandlung verschiedenster Krebsarten zertifiziert.

So vielseitig wie die Medizin, so vielseitig sind auch unsere Ausbildungsmöglichkeiten. Überzeuge Dich gerne selbst von unserem breiten Ausbildungsangebot und entscheide Dich für eine abwechslungsreiche Ausbildung im AKH Celle, für den Start in Deine berufliche Karriere!

Unser gesamtes Ausbildungsangebot findest Du auf unserer Homepage unter www.akh-celle-jobs.de. Unter www.youtube.com/@AKHCelle geht es zu unserem YouTube-Kanal.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Wir suchen dich!

An unserem Schulzentrum für Gesundheitsberufe bildet das Allgemeine Krankenhaus Celle zum 01. August 2024 den Ausbildungsberuf Pflegefachfrau/Pflegefachmann (m/w/d) aus.

Die Ausbildung basiert auf den Regelungen des  bundesweit gültigen Pflegeberufegesetzes (PflBG 2017)  mit der dazugehörigen Ausbildungs- und Prüfungsverordnung (PflAPrV 2018). Die Ausbildung bereitet auf die Gesundheitsversorgung von Menschen aller Altersgruppen in der stationären Akutversorgung, in Pflegeeinrichtungen sowie im häuslichen Setting vor.


Informationen zum Ausbildungsberuf:

Der Beruf Pflegefachfrau/Pflegefachmann (m/w/d) setzt ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein voraus.

In der Ausbildung entwickelst Du durch verschiedene Lernsituationen Kompetenzen, um Menschen aller Altersstufen in den individuellen Lebenssituationen pflegefachlich zu beraten und zu unterstützen. Du erlernst insbesondere die Feststellung des speziellen Pflegebedarfs, die Steuerung des Pflegeprozesses und die Evaluation der Pflege. Dieses Wissen wird in der praktischen Ausbildung vertieft. Dabei durchläufst Du als Schüler (m/w/d) verschiedene Stationen unseres Krankenhauses und kommst dadurch mit den technischen Innovationen im Gesundheitswesen in Berührung. Weitere Einsätze erfolgen in der stationären Langzeitpflege (Pflegeheim), in der ambulanten pflegerischen Versorgung sowie in den Bereichen der Psychiatrie und Pädiatrie.


Zugangsvoraussetzungen:

  • Realschulabschluss oder gleichwertig anerkannter Schulabschluss oder
  • Hauptschulabschluss mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer oder Ausbildung in der Sozial- und Pflegeassistenz, bzw. Krankenpflegehilfe/ Altenpflegehilfe
  • gesundheitliche Eignung


Vergütung:

  • 1. Ausbildungsjahr: 1.190,69 € brutto/Monat
  • 2. Ausbildungsjahr: 1.252,07 € brutto/Monat
  • 3. Ausbildungsjahr: 1.353,38 € brutto/Monat


Bewerbungsunterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugniskopie(n) (insbesondere des aktuellen Zeugnisses)

Für weitere inhaltliche Fragen zur Ausbildung steht Dir gerne Frau Tielemann, unsere Leiterin des Schulzentrums für Gesundheitsberufe, unter Telefon 05141- 72-2401 zur Verfügung.

Bei Fragen rund um Deine Bewerbung wende Dich bitte an das AKH-Jobs-Team unter Telefon 05141 72-3431.

Unser Krankenhaus hat eine Vereinbarung zur beruflichen Integration von Menschen mit Behinderungen gemäß SGB IX abgeschlossen.


Einstellungsvoraussetzung:

Gemäß dem Infektionsschutzgesetz ist ein vollständiger Masernimpfschutz (zweifach) Einstellungsvoraussetzung.


Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! Nutze hierfür gerne unser Onlineportal auf www.akh-celle-jobs.de.

Jetzt bewerben

Allgemeines Krankenhaus Celle

 

Dein Platz bei uns!